Dobrindt präsentiert neue digitale Helfer fürs Auto

Wie kann Mobilfunk künftig Autos miteinander vernetzen und das Fahren sicherer machen? Das wollen Verkehrsminister Alexander Dobrindt und Autoexperten heute auf der A9 in Oberbayern zeigen. So soll ein Autofahrer auf der Überholspur künftig frühzeitig gewarnt werden, wenn ein auf der rechten Spur zwischen LKW versteckter anderer Autofahrer nach links ausscheren möchte - und gleichzeitig soll auch der Ausscherende gewarnt werden, dass sich auf der Überholspur im toten Winkel seines Rückspiegels ein schnelleres Fahrzeug nähert.