Dobrindt will Bau von Ladestationen für Elektroautos vorantreiben

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will bis 2017 an allen deutschen Autobahnraststätten «Strom-Tankstellen» für Elektroautos einrichten lassen. Mit dem entsprechenden Gesetz habe die Bundesregierung zusätzliche Anreize für Elektroautos auf den Weg gebracht. Jetzt gehe es darum, die Ladeinfrastruktur zu verbessern, sagte Dobrindt der «Passauer Neuen Presse». Die Bundesregierung will die Zahl der Elektroautos auf Deutschlands Straßen bis zum Jahr 2020 auf eine Million erhöhen. Experten halten das für unrealistisch.