Donald Trump nennt Angela Merkel als Negativbeispiel

In einer neuen Attacke gegen seine Rivalin Hillary Clinton hat der US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump sie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verglichen.

Donald Trump nennt Angela Merkel als Negativbeispiel
Michael Kappeler Donald Trump nennt Angela Merkel als Negativbeispiel

«Hillary Clinton will Amerikas Angela Merkel werden, und ihr wisst, was für eine Katastrophe diese massive Einwanderung für Deutschland und die Menschen Deutschlands ist», sagte der Republikaner am Montag in einer außenpolitischen Rede in Youngstown (Ohio).

«Die Kriminalität ist auf ein Niveau gestiegen, das niemand geglaubt hat, je zu sehen.» Die USA hätten genug Probleme, ohne sich durch die ungezügelte Aufnahme syrischer Flüchtlinge weitere aufzubürden.