Doppeldecker rammt Eisenbahnbrücke: 17 Verletzte

Ein Doppeldeckerbus hat in England eine Eisenbahnbrücke gerammt und dabei das komplette Dach verloren. 17 Fahrgäste verletzten sich bei dem Unfall in Manchester. 11 Opfer mussten ins Krankenhaus. Eine Person erlitt schwere Gesichtsverletzungen. Das Unglück passierte zur Mittagszeit an einer Eisenbahnunterführung. Die Unglücksursache wird untersucht.