Doppelmesse präsentiert Trends bei Biokost und Naturkosmetik

Auf dem Nürnberger Messegelände stellen von heute an Naturkost- und Naturkosmetik-Hersteller neue Entwicklungen und Produkte der beiden Branchen vor. Sowohl die Biofach als auch die Naturkosmetik-Messe Vivaness haben bis zum Samstag (13. Februar) geöffnet.

Doppelmesse präsentiert Trends bei Biokost und Naturkosmetik
David Ebener Doppelmesse präsentiert Trends bei Biokost und Naturkosmetik

Sie sind allein Fachbesuchern vorbehalten. Zu den prominenten Gästen der Eröffnungsfeier gehört Auma Obama, Halbschwester von US-Präsident Barack Obama. An einem Messerundgang am Nachmittag will auch Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) teilnehmen.

Ein wichtiger Trend auf der Weltleitmesse für Naturkost ist unter anderem «Superfood» in Bio-Qualität. Dazu zählen beispielsweise besonders mineral- und eiweißhaltige Getreide- und Scheingetreidearten. Zudem spielen in der Branche die sogenannten Fixgerichte eine wachsende Rolle, mit denen sich in weniger als einer halben Stunde ein warmes Bio-Abendessen auf den Tisch bringen lässt. Auch ökologische Lebensmittel aus regionaler Erzeugung fragten die Kunden immer stärker nach, berichten Vertreter der Naturkostbranche.