Doppelsitzer Wendl/Arlt gewinnen Weltcup in Königssee

Die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt haben den Rodel-Weltcup von Königssee gewonnen und damit die Siegesserie auf ihrer Heimbahn auf sieben Erfolge seit Januar 2010 ausgebaut.

Doppelsitzer Wendl/Arlt gewinnen Weltcup in Königssee
Tobias Hase Doppelsitzer Wendl/Arlt gewinnen Weltcup in Königssee

Die beiden Olympiasieger setzten sich am Samstag dank einer Aufholjagd im zweiten Lauf vor den Weltcup-Gesamtführenden Toni Eggert und Sascha Benecken durch. Dritte wurden die Österreicher Peter Penz und Georg Fischler. Vor Wendl/Arlt hatte schon Trainingskollegin Natalie Geisenberger bei den Frauen für einen deutschen Sieg gesorgt. Am Sonntag ist Felix Loch an der Reihe, ehe die Teamstaffel den Weltcup abschließt.