Doppelter Wechsel: Weinzierl zu Schalke, Schuster nach Augsburg

Der FC Augsburg hat die Verpflichtung von Trainer Dirk Schuster vom SV Darmstadt 98 als Ersatz für Markus Weinzierl bestätigt. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wechselt Weinzierl zum FC Schalke 04. Der 41-Jährige wird dort Nachfolger von André Breitenreiter. Weinzierl hatte in Augsburg noch einen Vertrag bis 2019, hatte seinen Weggang aber bereits angekündigt. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt.