Dortmund gewinnt hochklassiges Revier-Derby: 3:2 gegen Schalke

Borussia Dortmund hat das emotionale Revier-Derby gegen den Rivalen Schalke 04 gewonnen und den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga gefestigt. Die Westfalen setzten sich in einer hochklassigen Partie mit 3:2 durch. Shinji Kagawa, Matthias Ginter und Pierre-Emerick Aubameyang trafen für die Gastgeber, der Doppelpack von Klaas-Jan Huntelaar reichte den Schalkern nicht. Der BVB hat nach dem zwölften Spieltag weiter fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer Bayern München. Schalke bleibt Fünfter.