Dortmund gewinnt Revierderby mit 3:0 - Später Sieg für Hertha

Borussia Dortmund hat den Rückstand auf die internationalen Plätze in der Fußball-Bundesliga mit dem Sieg im Revierderby weiter verkürzt. Das Team von Trainer Jürgen Klopp liegt nach dem 3:0 gegen den FC Schalke 04 und dem vierten Erfolg in Serie nur noch sieben Punkte hinter den Europapokalrängen. Bayer Leverkusen schob sich durch das 1:0 gegen den SC Freiburg auf Rang vier. Durch den späten 1:0-Erfolg gegen den FC Augsburg verließ Hertha BSC die Abstiegsränge. Der Tabellenletzte VfB Stuttgart verpasste beim 1:1 bei Hannover 96 den ersten Sieg des Jahres. 1899 Hoffenheim bezwang den FSV Mainz 05 mit 2:0.