Dortmund und Schalke kassieren Niederlagen in der Champions League

Borussia Dortmund und FC Schalke 04 haben in der Champions League Niederlagen gegen Topclubs aus London kassiert. Vorjahresfinalist Dortmund verspielte am Abend mit dem 0:1 im Heimspiel gegen den FC Arsenal seine gute Ausgangsposition im Kampf um den Achtelfinal-Einzug und muss um das Weiterkommen bangen. Schalke unterlag auch wegen eines haarsträubenden Fehlers von Timo Hildebrand beim FC Chelsea mit 0:3.