Dortmund verpasst Befreiungsschlag

In der Fußball-Bundesliga hat sich der VfL Wolfsburg am 16. Spieltag bei Borussia Dortmund mit einem 2:2 einen Punkt und geholt und bleibt erster Verfolger von Herbstmeister Bayern München. Borussia Mönchengladbach gewann gegen das neue Schlusslicht Werder Bremen 4:1. Bayer Leverkusen setzte sich bei 1899 Hoffenheim mit 1:0 durch, Schalke 04 schaffte bei Aufsteiger SC Paderborn mit einem 2:1 ebenfalls den erhofften Sieg. Eintracht Frankfurt erkämpfte sich gegen Hertha BSC in letzter Minute ein 4:4.