DOSB-Mitgliederversammlung kürt Hamburg zum Olympia-Bewerber

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes wird Hamburg heute in der Frankfurter Paulskirche offiziell zur Olympia-Bewerberstadt für die Sommerspiele 2024 küren. Der Mitbewerber Berlin war in der Vorauswahl durch das DOSB-Präsidium gegen die Hansestadt ausgeschieden. Das Internationale Olympische Komitee wird dann im Sommer 2017 in Lima endgültig entscheiden. Als mögliche Konkurrenten von Hamburg gelten Boston, Rom, Paris, Istanbul und Doha.