Dossenheimer Amoklauf - Schwerverletzte außer Lebensgefahr

Nach dem Amoklauf mit drei Toten im nordbadischen Dossenheim ist eine Schwerverletzte außer Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am Morgen mit. Ein Mann hatte gestern Abend im Streit bei einer Eigentümerversammlung zwei Männer erschossen, fünf Menschen verletzt und sich dann selbst das Leben genommen. Weitere Informationen und Einzelheiten will die Polizei im Laufe des Tages bekanntgeben. So liegt etwa das Motiv des etwa 70-jährigen Täters im Dunkeln. Er war des Raumes verwiesen worden, kam aber mit einer Pistole wieder und eröffnete das Feuer, berichtete die Polizei.