Dow-Jones-Hängepartie vor Jobdaten geht weiter

Die Anleger an der Wall Street haben die Enttäuschung über eine überraschend deutliche Eintrübung der Industriestimmung weitgehend abgeschüttelt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial schaffte den Sprung in die Gewinnzone und schloss mit einem Plus von 0,10 Prozent auf 18 419,30 Punkte. Der Kurs des Euro stieg auf 1,1201 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1146 Dollar festgesetzt.