Dow Jones legt an der Wall Street zu - Tech-Werte schwächeln

Die wichtigsten US-Indizes haben keinen gemeinsamen Trend gefunden. Der Dow Jones und der S&P 500 trotzten dem im April überraschend schwachen US-Verbrauchervertrauen und gingen mit moderaten Gewinnen aus dem Handel. Der Technologiesektor war dagegen von Gewinnmitnahmen bei Apple und einem massiven Kurseinbruch bei Twitter geprägt. Der Dow Jones schloss mit einem Aufschlag von 0,40 Prozent bei 18 110,14 Punkten. Der Euro kostete zuletzt 1,0978 Dollar.