Dow knackt nach US-Zinsentscheid wieder Marke von 18000 Punkten

Die US-Aktienmärkte haben mit einer steilen Aufwärtsbewegung auf den jüngsten Kommentar der US-Notenbank zur Zinspolitik reagiert. Dies verhalf dem Dow-Jones-Index zu einem Schlusskurs über 18 000 Punkten - ein Niveau, das der Leitindex seit zwei Wochen nicht mehr erreicht hatte. Letztendlich gewann der Dow 1,27 Prozent auf 18 076 Punkte. Der Eurokurs stieg im Verlauf bis auf 1,1034 US-Dollar und damit auf den höchsten Stand seit zwei Wochen. Zuletzt wurde der Euro bei 1,0905 Dollar gehandelt.