Dow nimmt nach Jahreshoch Kurs auf 18 000 Punkte

Die US-Aktienmärkte haben ihren seit Mitte Februar währenden Aufwärtstrend fortgesetzt. Die Aussicht auf eine weniger restriktive US-Geldpolitik sowie ein weiter nachgebender US-Dollar sorgten am Mittwoch für eine positive Stimmung bei den Anlegern. Der Leitindex Dow Jones schloss mit einem Plus von 0,47 Prozent bei 17 716,66 Punkten und damit auf seinem Jahreshoch.