Draghi bekräftigt: EZB hält noch länger an lockerer Geldpolitik fest

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält angesichts des schwachen Wirtschaftsaufschwungs in der Euro-Zone noch länger an ihrer lockeren Geldpolitik fest. Das bekräftigte EZB-Präsident Mario Draghi in Berlin auf einer Veranstaltung führender Wirtschaftsverbände.

Draghi bekräftigt: EZB hält noch länger an lockerer Geldpolitik fest
Boris Roessler Draghi bekräftigt: EZB hält noch länger an lockerer Geldpolitik fest

«Die Erholung steckt noch in den Kinderschuhen. Die Wirtschaft bleibt fragil», sagte Draghi. «Die Arbeitslosigkeit ist immer noch zu hoch.»

Angesichts des mittelfristig verhaltenen Inflationausblicks gehe der Rat der Notenbank davon aus, «dass die EZB-Leitzinsen für einen längeren Zeitraum auf dem aktuellen oder niedrigerem Niveau bleiben werden».