Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug auf den Kanaren

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf den Kanaren sind die drei Insassen der Maschine ums Leben gekommen. Das Wrack und die Leichen seien in einem Pinienwald des Naturparks Tamadaba auf Gran Canaria gefunden worden, berichteten Medien unter Berufung auf den Rettungsdienst. Das Flugzeug war bereits gestern Abend kurz nach dem Start von Gando - dem Flughafen der Kanaren - als vermisst gemeldet worden. Angaben zu den Identitäten der Opfer wurden noch nicht gemacht.