Drei Tote bei Unfall auf Bundesstraße in Niedersachsen

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 441 im niedersächsischen Rehburg-Loccum sind drei Menschen ums Leben gekommen. Ein 71 Jahre alter Fahrer wollte am Nachmittag einen Lastwagen überholen und prallte mit seinem Auto frontal in das entgegenkommende Fahrzeug eines 20-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Autos wurden in die Luft geschleudert und landeten neben der Fahrbahn. Die beiden Fahrer sowie die 84 Jahre alte Frau des 71-Jährigen starben an der Unfallstelle.