Dreispringer Max Heß gewinnt überraschend EM-Gold

Max Heß hat als zweiter deutscher Dreispringer die Goldmedaille bei Leichtathletik-Europameisterschaften erkämpft. Vier Tage vor seinem 20. Geburtstag überraschte der Chemnitzer in Amsterdam mit der Siegweite von 17,20 Metern die Konkurrenz.