Dreitägiger Streik bei Amazon in Bad Hersfeld hat begonnen

Im Amazon-Versandzentrum in Bad Hersfeld wird seit dem Morgen wieder gestreikt. Mit Beginn der Frühschicht hätten sich Mitarbeiter des Internethändlers vor den Toren des Versandlagers versammelt, um höhere Löhne zu fordern, sagte Mechthild Middeke von der Gewerkschaft Verdi. Der Streik soll noch bis Samstag dauern. Amazon hat in Bad Hersfeld rund 3300 Beschäftigte, bis zu 600 könnten sich laut Verdi am Streik beteiligen. Verdi fordert einen Tarifvertrag nach Konditionen des Einzel- und Versandhandels. Amazon orientiert sich hingegen nan Tarifen der Logistikbranche.