Flüge nach Berlin wegen Unwetters umgeleitet

Wegen des Unwetters sind mehrere Flüge mit Ziel Berlin-Tegel umgeleitet worden. Das geht aus der Online-Auskunft über die Ankunftszeiten am Flughafen hervor. Demnach sind von kurz vor 22.00 Uhr bis Betriebsschluss 17 Flugzeuge umgeleitet worden. Laut Flughafenauskunft sind die Flugzeuge unter anderem in Dresden gelandet. Ob auch Flüge nach Berlin-Schönefeld betroffen waren, ist unklar. Die «Berliner Morgenpost» berichtete, dass Reisende die Nacht in Dresden verbrachten, weil die Rückreise nach Berlin zunächst nicht möglich war.