G7-Finanzchefs beraten über Wachstumsstrategien und Bankenregulierung

Die Finanzminister und Notenbankchefs der führenden westlichen Industrieländer beraten von heute an in Dresden über neue Schritte für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum. Bei dem zweitägigen Treffen erörtern die Top-Wirtschaftsmächte zudem ihr weiteres Vorgehen gegen Steuertricks und Gewinnverlagerungen internationaler Konzerne. Vorangetrieben werden soll auch die Regulierung der Finanzmärkte. Die G7 loten ferner zusätzliche Maßnahmen aus, um die Finanzierung von Terrorgruppen einzudämmen. Thema sind außerdem die geplanten Finanzhilfen für die Ukraine.