Dritte Niederlage: Deutsche Basketballer scheiden bei EM aus

Die deutschen Basketballer sind bei der EM in Slowenien erstmals seit 1995 in der Vorrunde ausgeschieden. Das Team von Bundestrainer Frank Menz kassierte beim 74:81 gegen Großbritannien die dritte Niederlage im vierten Spiel und hat damit keine Chance mehr auf das Erreichen der Zwischenrunde. Mit dem EM-Aus ist auch die sportliche Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Spanien verspielt.