Dritter «The Purge»-Horror in Arbeit

Nach «The Purge - Die Säuberung» (2013) und ««The Purge: Anarchy»» planen das Studio Universal und Regisseur James DeMonaco den dritten Horrorthriller aus der blutigen Serie.

DeMonaco, der als Autor und Regisseur die ersten beiden Streifen auf die Leinwand brachte, wird ein weiteres Skript liefern und möglicherweise auch wieder Regie führen, wie der «Hollywood Reporter» berichtet. Beide Filme spielen in einer Nacht, in der die schrecklichsten Verbrechen erlaubt sind. Die für wenige Millionen Dollar produzierten Gruselstreifen brachten weltweit mehr als 200 Millionen Dollar ein. Wer nach Ethan Hawke und Frank Grillo nun in Teil Drei die Hauptrolle spielen wird, ist noch nicht bekannt.