Drogen-Prozess unter großen Sicherheitsvorkehrungen eröffnet

Gewalttäter zu stigmatisieren. Ein Angeklagter war bereits wegen der Prügelattacke gegen einen französischen Polizisten bei der Fußball-WM 1998 verurteilt worden.