Drogenhandel hinter Gittern - Elf Urteile erwartet

Ende eines Mammut-Prozesses: Nach einem mehr als zweijährigen Verfahren sollen heute in Stuttgart die Urteile gegen elf Männer fallen, denen Drogenhandel im und am Heilbronner Gefängnis vorgeworfen wird.

Drogenhandel hinter Gittern - Elf Urteile erwartet
Franziska Kraufmann Drogenhandel hinter Gittern - Elf Urteile erwartet

Die Staatsanwaltschaft Heilbronn wirft den elf Männern vor, einen straff organisierten Handel mit Heroin, Marihuana und Haschisch aufgezogen zu haben. Für die Schlüsselfunktionen forderte sie auch wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung bis zu elfeinhalb Jahre Haft, für die Mittäter vier Jahre.

Aus Sicherheitsgründen waren die Verhandlungen in das Prozessgebäude an der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim verlegt worden.