Drogerie-Riese Rossmann öffnet Bilanzbücher

Die Drogeriemarktkette Rossmann stellt heute Details ihrer Bilanz aus dem vergangenen Jahr vor. Mit Spannung erwartet wird, ob sich der Konzern für 2016 wieder ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich zutraut.

Drogerie-Riese Rossmann öffnet Bilanzbücher
Peter Steffen Drogerie-Riese Rossmann öffnet Bilanzbücher

Zuletzt verpasste Rossmann das knapp. 2015 stiegen die Umsätze um 9,4 Prozent auf rund 7,9 Milliarden Euro.

Die Kette hat ihr Filialnetz auch 2015 stark erweitert; dieses hohe Tempo will das Unternehmen aufrechterhalten. Zum Gewinn äußert sich das Familienunternehmen mit Oberhaupt Dirk Roßmann stets nur vage. Anders bei den Jobs: Der Konzern steuert auf 50 000 Mitarbeiter zu, fast 30 000 davon entfallen auf Deutschland.