Drohne am Weißen Haus entdeckt  

Sicherheitsbeamte haben nach einem Bericht der «New York Times» auf dem Grundstück des Weißen Hauses eine kleine Drohne entdeckt. Regierungssprecher Josh Earnest sprach zunächst lediglich von einem «Apparat». Es bestehe keine Gefahr, versicherte er. Einzelheiten nannte er nicht, kündigte aber eine Untersuchung an. Präsident Barack Obama und seine Ehefrau Michelle sind derzeit in Indien. In der Vergangenheit hatte es mehrfach Sicherheitspannen im Weißen Haus gegeben. Unter anderem war es Eindringlingen gelungen, über den Zaun zu klettern und ins Weiße Haus zu rennen.