Paket unkontrolliert in Passagierflugzeug geschmuggelt

Beschäftigte am Düsseldorfer Flughafen können Pakete unkontrolliert in Flugzeuge schmuggeln. Das hat ein WDR-Reporterteam mit Kameras dokumentiert. Über einen nicht durch Wachleute gesicherten Personaleingang an einer Frachthalle hatte ein Mitarbeiter ein Paket auf das Gelände mitgenommen und in einen Luftfrachtcontainer gelegt, der ohne weitere Kontrolle des Inhalts in einen Passagierjet geladen wurde. Dabei handele es sich aber nicht um Verstöße gegen geltende Sicherheitsrichtlinien, sagte ein Flughafensprecher.