Streik, Kurzurlaub, Feierabend: Forscher befürchten Stau-Rekorde

Mit den Bahnstreiks drohen nach Einschätzung von Verkehrsexperten am Freitag vor Pfingsten Stau-Rekorde auf den Straßen. Alle Zutaten dafür seien da, sagt Stauforscher Michael Schreckenberg von der Universität Duisburg-Essen. Der drohende Stillstand auf vielen Zugstrecken trifft die Autofahrer zu einem besonders ungünstigen Termin: Der Freitag vor dem Pfingstwochenende ist laut Schreckenberg üblicherweise der staureichste Tag des Jahres. Auf die Autofahrer komme ein Szenario zu, das «wir so noch nie hatten».