Durchwachsene Stimmungsdaten aus der Industrie belasten Dax

Daten zur Industriestimmung in China und Europa haben den Dax belastet. Zudem herrscht Unsicherheit vor weiteren Wirtschaftsdaten aus den USA.

Durchwachsene Stimmungsdaten aus der Industrie belasten Dax
Fredrik Von Erichsen Durchwachsene Stimmungsdaten aus der Industrie belasten Dax

Zur Mittagszeit verlor der deutsche Leitindex 0,66 Prozent auf 10 194,99 Punkte. Im Mai hatte er immerhin zwei Prozent hinzugewonnen. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen sank zur Wochenmitte um 0,31 Prozent auf 20 698,47 Punkte.

Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es dagegen um 0,38 Prozent auf 1694,55 Punkte hoch. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,86 Prozent.