Dutzende Unionsabgeordnete folgen Merkel bei Athen-Hilfen nicht

Der Unionsspitze ist es trotz intensiver Bemühungen nicht gelungen, die Zahl der Abweichler vom Griechenland-Kurs von Kanzlerin Angela Merkel zu verringern. Wie eine Probeabstimmung am Abend in der Unionsfraktion ergab, wollen 56 Abgeordnete morgen im Bundestag Nein zum dritten Hilfspaket für Athen sagen. Weitere 4 CDU/CSU-Leute enthielten sich. Damit bleibt die Zahl der Widersacher in etwa so hoch wie vor einem Monat, als es bei der Griechenland-Abstimmung in der Union 60 Nein-Stimmen gegeben hatte.