Ebola-Entdecker Piot warnt vor langfristigen Folgen für Westafrika

Die Ebola-Epidemie in Westafrika wird nach Ansicht des Ebola-Entdeckers Peter Piot schwere wirtschaftliche, politische und soziale Folgen für die Region haben. Die Auswirkung etwa auf die Gesundheitssysteme sei dramatisch, sagte der Wissenschaftler. Unter den Ebola-Toten sei viel medizinisches Personal, so dass die Versorgung anderer Krankheiten nicht mehr gewährleistet sei. Dazu kämen die stark gestiegenen Lebensmittelpreise. Die Versorgung mit Nahrungsmitteln werde in der Zukunft eines der großen Probleme in der Region sein.