Edathy-Auftritt bringt keine Klarheit

12 Stunden Vernehmung aber keine Klarheit: Sebastian Edathys Sicht auf seine Kinderpornografie-Affäre lässt viele Fragen offen. Wer sagt im Ausschuss die Unwahrheit? Hat ihm tatsächlich ein Parteifreund vertrauliche Infos über laufende Ermittlungen gesteckt? Nun bezichtigt Edathy den SPD-Abgeordneten Lauterbach der Lüge.

Edathy-Auftritt bringt keine Klarheit
Bernd Von Jutrczenka Edathy-Auftritt bringt keine Klarheit