Edathy: Polizei braucht mehr Beamte mit Migrationshintergrund

Als Konsequenz aus den Aufklärungspannen bei der NSU-Mordserie fordert der SPD-Innenpolitiker Sebastian Edathy mehr Polizeibeamte mit ausländischen Wurzeln. Die Sicherheitsbehörden brauchten eine bessere Personalauswahl, sagte er im ZDF. Edathy ist Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses des Bundestags, der heute seinen Abschlussbericht vorlegt. Darin fordern die Abgeordneten laut Edathy mehr Kooperation zwischen den Sicherheitsbehörden und mehr Vorschriften für den Informationsaustausch.