Effenberg-Effekt schockt Eiserne: Paderborn siegt bei Union Berlin

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Der SC Paderborn nutzt den Effenberg-Effekt auch zu einem Dreier beim 1. FC Union Berlin. Nach der erfolgreichen Premiere gegen Braunschweig schlug der Erstliga-Absteiger mit Trainer-Neuling Stefan Effenberg am 12. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga die Eisernen mit 2:0. Der 1. FC Nürnberg hat seine Sieglos-Serie auch beim Tabellenschlusslicht MSV Duisburg fortgesetzt. Beim Aufsteiger kamen die Franken nicht über ein 0:0 hinaus. Der Karlsruher SC hat seinen Aufwärtstrend fortgesetzt, mit einem 2:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern.