Egyptair-Absturz: Stimmrekorder bestätigt Feuer an Bord

Kurz vor dem Absturz der Egyptair-Maschine im östlichen Mittelmeer soll es Versuche gegeben haben, ein Feuer an Bord zu löschen.

Egyptair-Absturz: Stimmrekorder bestätigt Feuer an Bord
Civil Aviation Ministry/Handout Egyptair-Absturz: Stimmrekorder bestätigt Feuer an Bord

Das habe eine erste Auswertung des Stimmenrekorders ergeben, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Kreisen der ägyptischen Untersuchungskommission. Das Flugzeug war im Mai mit 66 Menschen an Bord abgestürzt. Die Unglücksursache ist noch unbekannt.