Ehefrau bittet Gabriel um Unterstützung für Saudi-Blogger Badawi

Die Ehefrau des gefolterten saudi-arabischen Bloggers Raif Badawi hat den deutschen Vizekanzler Sigmar Gabriel um Hilfe für ihren Mann gebeten. Gabriel solle sich bei seiner bevorstehenden Reise nach Saudi-Arabien für die Freilassung und Ausreise ihres Mannes einsetzen, sagte Ensaf Haidar dem ZDF. Sie lebt seit der Verhaftung ihres Mannes 2012 in Kanada. Badawi war im Mai 2014 zu zehn Jahren Haft und 1000 Stockschlägen verurteilt worden. Er soll in einem Internetforum den Islam beleidigt haben. Die ersten 50 Hiebe erhielt er im Januar. Die weitere Vollstreckung wurde ausgesetzt.