Ehemalige AfD-Politiker erhalten Drohbriefe

Die früheren AfD-Mitglieder Hans-Olaf Henkel und Bernd Kölmel sind nach eigenen Angaben mit Drohbriefen aufgefordert worden, ihre Mandate im Europaparlament an die AfD abzutreten. Als Absender trete eine bislang unbekannte Gruppierung namens «AfD Armee Fraktion» auf, berichtete die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf die beiden Politiker. Das frühere AfD-Vorstandsmitglied Henkel und andere Vertreter des liberal-konservativen Flügels hatten die Partei 2015 nach einem Machtkampf verlassen und die Partei Alfa gegründet.