Ein Toter und vier Verletzte bei Explosion in Belgien

Bei einer starken Explosion in einem Sportzentrum in der belgischen Gemeinde Chimay sind in der Nacht ein Mensch getötet und vier verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die Ursache der Detonation ist noch unklar. Das Gebäude wurde teilweise zerstört. Chimay liegt in der belgischen Provinz Hennegau in der Nähe der Grenze zu Frankreich.