Einbetonierte Leiche in Restaurant - Angestellter gesteht Tat

Nach dem grausigen Fund einer einbetonierten Leiche im Fußboden eines Kellerrestaurants in Hamburg hat ein Angestellter des Lokals die Tat gestanden.

Einbetonierte Leiche in Restaurant - Angestellter gesteht Tat
Bodo Marks Einbetonierte Leiche in Restaurant - Angestellter gesteht Tat

Das teilte die Polizei mit. 51-Jährige sollte im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden. Das Motiv sei noch nicht bekannt.

Bei dem Opfer handelt es sich nach Erkenntnissen der Ermittler um einen seit September vermissten 49-Jährigen aus Hamburg-Hummelsbüttel. Die Leiche war am Mittwoch im Stadtteil St. Georg gefunden worden.