Einjährige überlebt Sturz vom Balkon aus neun Metern Höhe

Eine Einjährige hat in Freiburg einen neun Meter tiefen Sturz von einem Balkon überlebt. Nach ersten Polizeierkenntnissen zog sie sich lediglich einen Schulterbruch und Schürfwunden zu. Das Mädchen habe sich wohl durch einen kleinen Spalt im Mauerwerk des Balkons gedrückt und sei dann gefallen, teilte die Polizei mit. Die 45-jährige Mutter befand sich zu diesem Zeitpunkt in der Wohnung. Das Kind kam nach dem Vorfall am Mittwochnachmittag in ein Krankenhaus.