Einsatz von Robben im Pokal gegen Dortmund offen

Der Einsatz von Bayern-Profi Arjen Robben im Pokal-Halbfinale gegen Borussia Dortmund wird sich erst kurz vor dem Anpfiff entscheiden.

Einsatz von Robben im Pokal gegen Dortmund offen
Friso Gentsch Einsatz von Robben im Pokal gegen Dortmund offen

«Ich muss auch Dienstag noch mal testen. Es wird eine ganz kurzfristige Entscheidung», sagte der niederländische Fußball-Nationalspieler der «Bild»-Zeitung. Auf die Frage, wie hoch er die Wahrscheinlichkeit einschätze, fünf Wochen nach seinem Bauchmuskelriss in der Startelf zu stehen, antwortete Robben: «Ich kann es wirklich nicht sagen.»

Man müsse «schlau mit der Sache umgehen» und dürfe auch mit Blick auf das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Barcelona am 6. Mai «nichts riskieren», betonte Robben. Trainer Pep Guardiola hatte am Vortag erklärt: «Arjen ist kein Joker. Wenn er fit ist, wird er spielen.»