Einzelhandel mit erstem Adventswochenende zufrieden

Das Weihnachtsgeschäft ist am ersten Adventswochenende aus Sicht des Einzelhandels zufriedenstellend verlaufen. «Die Umsätze lagen über dem Vorjahresniveau. Auch die Kundenfrequenzen waren deutlich höher», sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Deutschland, Stefan Genth. Der Samstag sei bisher der Höhepunkt des Weihnachtsgeschäftes gewesen. Insgesamt erwartet der HDE in diesem Jahr einen Gesamtumsatz von 80,6 Milliarden Euro - 1,2 Prozent mehr als im Vorjahr.