Elaiza-Sängerin: Ann Sophie muss jetzt das Beste draus machen

Nach dem Eklat beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest rät Elaiza-Sängerin Ela der nachgerückten Gewinnerin Ann Sophie, «jetzt das Beste draus zu machen». «Klar ist das alles ein bisschen schwierig für sie, aber sie wird es auf jeden Fall machen», sagte Ela der dpa. Dass Gewinner Andreas Kümmert das Ticket nach Wien nicht annehmen wollte, müsse man akzeptieren. Ela war mit ihrer Neo-Folk-Band Elaiza 2014 beim ESC mit «Is It Right» für Deutschland gestartet und auf Platz 18 gelandet.