Elfjähriger erschießt 16-jährigen Einbrecher in USA 

Ein elfjähriger Junge hat einen 16 Jahre alten Einbrecher in den USA erschossen. Der Jugendliche hatte nach Polizeiangaben versucht, in das Haus einzubrechen. Das berichtete die Zeitung «St. Louis Post-Dispatch». Der Schütze war allein mit seiner vier Jahre alten Schwester zu Hause. Entgegen Aussagen der Polizei berichteten Nachbarn, der Elfjährige sei der Angreifer gewesen und habe das Opfer außerhalb des Hauses erschossen. Die Mutter der beiden hatte die Waffe nach vergangenen Einbruchsversuchen zum Selbstschutz gekauft.