G7 besorgt über Griechenland - Zeit wird knapp

Die G7 sind besorgt über die Zuspitzung der griechischen Schuldenkrise. Die Zeit werde knapp, berichteten EU-Diplomaten in Elmau nach Wirtschaftsberatungen der G7-Staats- und Regierungschefs. Griechenland stand nicht auf der offiziellen Tagesordnung des zweitägigen Spitzentreffens von sieben großen Industriestaaten. Im Ringen um ein griechisches Reformpaket seien neue, konkrete Vorschläge aus Athen nötig, damit die Verhandlungen mit den Geldgebern weitergehen könnten, hieß es.