Merkel und Obama mit Schulterschluss - Putin Thema bei G7-Gipfel

Vor Beginn des G7-Treffens haben Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama trotz Verstimmung über die Geheimdienstaffäre einen engen deutsch-amerikanischen Schulterschluss demonstriert. Auf dem Gipfel spielte neben dem Kampf gegen die Armut das Verhältnis zu Russland eine Rolle. Kremlchef Wladimir Putin war wegen des russischen Vorgehens in der Ukraine vom Treffen ausgeschlossenen worden. Auch das griechische Schuldendrama könnte die Gipfel-Regie Merkels durcheinander bringen.